Termin

Mit Tapeanlagen bei Kühen und Rindern Gesundheit fördern: vom 25.01.2018 um 09:30 Uhr bis zum 25.01.2018 um 16:30 Uhr
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen lädt Betriebsleiter, Landwirte, Praktiker, die beabsichtigen, ihre Kühe, Jungrinder und Kälber erfolgreich zu tapen, Tierärzte, Tierheilpraktiker zum Einsteigerseminar Mit Tapeanlagen bei Kühen und Rindern Gesundheit fördern am 25.01.2018 nach Haus Riswick ein.

Flexibles Rindertaping ist eine alternative, kostengünstige Therapiemethode zur Heilungsförderung aller Probleme im Bereich des Bewegungsapparates, bei Gewebeentzündungen, Blutergüssen, Verletzungen, Euterentzündungen und Ödemen. Auch unterstützt diese Methode die Muskulatur, Bänder, Sehnen und Gelenke. Sie wirkt schmerzreduzierend und regt die Stoffwechselaktivität an.
In der Theorie stehen Rindertaping mit Materialkunde, Umgang mit dem Tape in Theorie und Praxis und den Kombinationsmöglichkeiten mit homöopathischer Therapie und Physiotherapie im Vordergrund. Im Öko-Betrieb von Haus Riswick werden die Schulung von praxisrelevanten Tape-Anlagen bei Milchkühen und die Anlagen bei akuten-aktuellen Fallbeispielen demonstriert und durchgeführt. Palpations- und Massagetechniken werden erlernt.
Referentin: Frau Meike Schnöring, Tierheilpraktikerin und Physiotherapeutin

Das Seminar beginnt um 09:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.
Die Kosten je Lehrgangstag, inkl. Mittagessen, Kaffee und Getränke im Seminarraum sowie Einweg-Schutzkleidung betragen für Landwirte aus NRW 167,00 € und für Nichtlandwirte und Landwirte außerhalb NRW 184,00 €.

Saubere Sicherheitsgummistiefel oder Sicherheitsarbeitsschuhe müssen mitgebracht werden.
Die Übernachtung in Haus Riswick incl. Frühstück und Abendessen kann gesondert gebucht werden. Die Buchungen nimmt Hildegard Fallier, Tel.: 02821 996- 181, hildegard.fallier@lwk.nrw.de,
Fax: 02821 996-126 entgegen.
Über die Seminargebühr und bei Bedarf darüber hinaus anfallende Kosten erhalten Sie nach Abschluss der Veranstaltung eine Rechnung.

Weitere Informationen über Seminare und Lehrgänge finden Sie unter www.riswick.de

Anmeldeschluß: 18.01.2018

Anmeldung schriftlich unter:

Fax. 0800-5263 329 oder online unter www.landwirtschaftskammer.de oder www.riswick.de

Kurs –Nr.: LZR-L20018

Termin: 25.01.2018
Anmeldeschluss: 18.01.2018

weitere Informationen:
Tel.: 0800-5263 228 oder www.riswick.de

Ansprechpartner:
•Fachfragen: Christina Burau, Telefon: 02821 / 996-128, christina.burau@lwk.nrw.de
•Organisationsfragen: Hildegard Fallier, Telefon: 02821 / 996-181

Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt.
Wenn Sie eine Anmeldung stornieren wollen, teilen Sie dies bitte schriftlich mit. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zum Anmeldeschluss (normalerweise 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn) möglich. Bei Stornierung nach Anmeldeschluss bzw. weniger als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 100 % der Veranstaltungskosten in Rechnung gestellt.

Ort: Kleve Webseite: www.riswick.de
Veranstalter / Ansprechpartner:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

© 2018 Raiffeisen Waren Genossenschaft Rheinland eG
Kontakt: info@raiffeisen-rheinland.de - Datenschutz
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK