Termin

Mortellaro: vom 05.02.2018 um 09:00 Uhr bis zum 05.02.2018 um 17:00 Uhr

Zum Seminar


Die Mortellaro´sche Erkrankung bei Rindern - jeder Rinderhalter hat davon schon mal gehört oder gelesen. Keiner will sie haben. Oft schleicht sich Mortellaro unbemerkt in den Bestand und zeigt sich dann in voller Pracht. Der Infektionsdruck in der Herde wächst. Der Landwirt ist gezwungen zu handeln. Aber was ist jetzt zu tun? Und vor allem, wie gehe ich dagegen vor? Die Teilnehmer erarbeiten in interaktiver Zusammenarbeit mit dem Referenten einen Leitfaden, wie sie selbst, in der eigenen Herde, Schritt für Schritt den Teufelskreis Mortellaro durchbrechen können. Auch werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Herde nachhaltig gegen Mortellaro zu schützen. Bei einem anschließenden Betriebsbesuch wird das vorher erarbeitete Konzept in der Praxis auf Herz & Nieren getestet.




Inhalt

• Was ist Mortellaro?
• Warum habe ich Mortellaro im Bestand?
• Die zwei Gesichter von Mortellaro
• Wie werde ich den Befall wieder los?
• Wie mache ich meine Herde fit gegen die Krankheit?
• Was machen andere Länder gegen Mortellaro?
Ort: Neuburg an der Donau Webseite: www.dlg-akademie.de
Veranstalter / Ansprechpartner:
DLG-Akademie
Telefon: 069 24788 333

© 2018 Raiffeisen Waren Genossenschaft Rheinland eG
Kontakt: info@raiffeisen-rheinland.de - Datenschutz
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK