Termin

Siloprofi werden - kompetent Silagen erzeugen: vom 31.01.2018 um 10:00 Uhr bis zum 02.02.2018 um 16:00 Uhr

Zum Seminar


Die gesamte Grobfutterernte wird immer häufiger an Lohnunternehmer und Maschinenringe vergeben. Die Ansprüche und die Verantwortung an diese Unternehmen steigen. Silagekosten und Silagequalität sind entscheidend für eine erfolgreiche Milchviehhaltung, Rindermast, Pferdehaltung oder Biogasgewinnung. Dieser Lehrgang soll dazu beitragen, die fachliche Kompetenz weiter auszubauen. Sie erfahren, wie man Ernteverfahren im Hinblick auf den Technik- und Personaleinsatz erfolgreich plant. Darüber hinaus lernen Sie alle wichtigen Fakten von der Beurteilung der gärbiologischen Eigenschaften bis zur Verdichtung und Abdeckung des Silos sowie die Bewertung des gesamten Silagebereitungsprozesses im Sinne des Qualitäts-Controllings. Bauen Sie Ihr Wissen aus – werden Sie zum Siloprofi!




Inhalt

• Silagequalität für die Nutztierfütterung und für Biogasanlagen
• Silierung und gärbiologische Grundlagen
• Ernteverfahren bei Gras- und Maissilagen
• Grundlagen der Silobefüllung und -abdeckung
• Bereitung von Ballen- und Schlauchsilagen
• Beeinflussung des Gärprozesses durch Siliermittel
• Auswahl, Dosierung und Einsatz von Siliermitteln und Silofolien
• Fehlgärungen, Maßnahmen Nacherwärmung und Controlling am Silo
• Reklamationsmanagement und ökonomische Betrachtungen


Ort: Aulendorf Webseite: www.dlg-akademie.de
Veranstalter / Ansprechpartner:
DLG-Akademie
Telefon: 069 24788 333